Hauptmenü



Designed by:

Männer 11.ST. 16-11-2008: SVS 95 I vs. Wildau II 2:0 (0:0) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Lotze   
Sonntag, den 16. November 2008 um 18:36 Uhr

Ne menge Chancen ausgelassen




Mit Wildau II empfing man heute wieder ein ernst zunehmenden Gegner welchen man mit Großbeeren II gleich stellte von der Stärke her.

Trainer Lotz stellte auf einer Position zur Vorwoche um und liess Verteidiger Mike Lenz auf der Bank platz nehmen um der Gefahr seiner 5.gelben Karte aus dem Weg zu gehen und brachte für ihn Sven Dobberthin.

Der Gastgeber versuchte ab der ersten Minute das Heft in die Hand zu nehmen was auch geling aber heraus gespielte Chancen wurden nicht genutzt, dazu kam noch starker Gegenwind wo man nicht sehr viel mit hohen Bällen aggieren konnte.

Wildau ab und an mit Kontern oder Freistösse welche nichts einbrachten aber für Gefahr sorgten.

Widerrum auf der anderen Seite 2 sehr gute Chancen des Gastgebers welche Diar Hajo sowie Matthias Nitsch ausliessen.

So ging es auch mit 0:0 in die Kabine.


Die 2.Halbzeit sah so aus wie die erste endete, Schönefeld erspielte sich eine Chance nach der anderen aber heraus sprang nichts.

Wildau dagegen wieder nur mit Kontern bzw. Freistössen die viel Gefahr ausstrahlten aber nichts einbrachten.

So war es der angeschlagene Dennis Lotz welcher in der ca. 65.Minute mit einem Linksschuss ins lange Eck das 1:0 machte.

Diese Führung sicherte den Gastgeber aber nicht und liessen sich nach und nach hinten rein drängen wie Wildau besser ins Spiel fand.

Man bettelte nur so um den Ausgleich wobei Trainer Lotz handelte und Diar Hajo runter nahm und für Ihn Steven Aust brachte.

Erst ein Freistoss von Thorsten Marquardt und die daraus endstandene Chance nutzte Matthias Nitsch mit dem Hinterkopf zur 2:0 Führung in der 75.Minute.

10.Minuten vor Schluss kam dann noch Torsten Riemer für Dennis Lotz  wobei es bei weiteren 100%-ig herausgespielten Chancen trotzdem beim 2:0 Sieg blieb.

 

Quelle

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 16. November 2008 um 18:40 Uhr
 

Wetter

Feuerwehr Suchmaschine