Hauptmenü



Designed by:

Zwei neue Treiber PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Lotze   
Donnerstag, den 19. Februar 2009 um 19:40 Uhr
Realtek HD Audio Codecs R2.16 - Audio-Treiber

Die Realtek HD Audio Treiber sind ein kostenloses Treiberpaket für Computer mit Realtek-HD-Soundchips, das für eine optimale Nutzung aller Funktionen sorgen soll. Zudem enthalten sind die Werkzeuge Soundman und Sound Effect Manager.

Ein Changelog für Version 2.16 des Treibers ist noch nicht verfügbar. Er wird aber wahrscheinlich bald als PDF-Datei zur Verfügung stehen.


Nvidia GeForce Treiber 182.06 für Vista und XP

Der Grafikchiphersteller Nvidia hat Version 182.06 seiner GeForce Treiber veröffentlicht. Sie steht für Windows Vista und XP kostenlos zum Download bereit und unterstützt nahezu alle Grafikkarten ab der GeForce 6100.

In Version 182.06 haben die Entwickler Verbesserungen für die Kompatiblität zu einigen Spielen unter Windows Vista und XP vorgenommen. So empfiehlt Nvidia diese Treiberversion für "F.E.A.R. 2: Project Origin", um das beste Spielerlebnis genießen zu können. Zudem soll dieser Treiber für eine Performancesteigerung um bis zu 11 Prozent bei einer Reihe weiterer Titel sorgen.


Changelog
  • Empfohlen für das beste Spieleerlebnis mit F.E.A.R. 2: Project Origin.
  • Leistungssteigerung bei bestimmten 3D-Anwendungen. Folgende Verbesserungen konnten mit den WHQL-Treibern Version 182.06 im Vergleich zu den WHQL-Treibern Version 181.22 gemessen werden (Ergebnisse abhängig von Grafikprozessor, Systemkonfiguration und Spieleinstellungen):
  • Bis zu 8% mehr Leistung bei Fallout 3 bei hoher Auflösung mit Kantenglättung.
  • Bis zu 10% mehr Leistung bei F.E.A.R. 2: Project Origin.
  • Bis zu 9% mehr Leistung bei Half-Life 2 bei hoher Auflösung mit Kantenglättung.
  • Bis zu 11% mehr Leistung bei Left 4 Dead bei hoher Auflösung mit Kantenglättung.
  • Bis zu 10% mehr Leistung bei Race Driver: GRID bei hoher Auflösung mit Kantenglättung.
  • Volle Unterstützung für OpenGL 3.0 auf GeForce Grafikprozessoren der Serien 8, 9 und 200.
  • Automatische Installation der neuen PhysX Systemsoftware Version 9.09.0203.
  • Zusätzliche Informationen zu behobenen Bugs sind den Versionshinweisen zu entnehmen.


 
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 19. Februar 2009 um 19:46 Uhr
 

Wetter

Feuerwehr Suchmaschine