Hauptmenü



Designed by:

Männer 6.ST. 05-10-2008: Miersdorf/Zeuthen III vs. SVS 95 I 0:7 (0:4) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Lotze   
Montag, den 06. Oktober 2008 um 21:57 Uhr

So stark gespielt wie es 10 Miersdorfer zugelassen haben.


Am gestrigen Sonntag musste man nach Miersdorf um gegen den Tabellenletzten Zeuthen III anzutreten.

Mit 3 Grippegeschwächten Spielern musste Trainer Lotz anfangen wobei Läufer Diar Hajo und Stürmer Matthias Nitsch ganz ausfielen.

Die 10 Miersdorfer wehrten sich tapfer wobei Schönefeld anfänglich alle seine Chancen ausnutzte und schnell, 20 Minuten waren gespielt, durch jeweils 1 Tor von Christian Walter, Jerry Mühlfeld, eine direkt verwandelte Ecke von Tino Schröder und einen Eigentor, mit 0:4 führte.

Den Rest der 1.HZ liess man es ruhiger angehen sowie man auch weiter raus gespielte Chancen nicht nutzte.

In der Halbzeitpause blieb man erst einmal bei den gleichen Spielern und wollte so weiter machen wie bisher.

Miersdorf in der 2.HZ nur noch zu 9 Mann auf dem Feld, wehrten sich noch mehr und standen nur noch hinten drin wobei es Schönefeld trotzdem schaffte durch 2 weitere Tore von Christian Walter und 1 weiteren Treffer durch Tino Schröder auf 0:7 zu erhöhen.

Zum Ende des Spiels noch 2 Eckbälle für Miersdorf welche nichts einbrachten so das es beim 0:7 blieb
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 06. Oktober 2008 um 21:58 Uhr
 

Wetter

Feuerwehr Suchmaschine